Ralf Schierl

Ralf Schierl ist Co-Founder der Zyagnum AG (vorher TAVARGENIX GmbH), welche das Ziel verfolgt einen Bluttest für die Krebsfrüherkennung auf TKLT1-Basis zu entwickeln. Zudem befasst sich das Unternehmen mit der Entwicklung alternativer Ernährungskonzepte in der Krebstherapie. Seine akademische Laufbahn begann Ralf Schierl im Jahr 1985 an der Universität Darmstadt. Nach dem Abschluss als Diplombiologe gründete er einen Laborfachhandel und sammelte so direkt nach dem Studium erste Erfahrungen als Unternehmer.

Ralf Schierl, Zyagnum AG
Ralf Schierl, Co-Founder und Vorstandsmitglied der Zyagnum AG

Erste Erfahrung als Geschäftsführer im Bereich der Infektions- und Allergiediagnostik erwarb Ralf Schierl in den Jahren 1994 bis 2001 als geschäftsführender Gesellschafter der Innova AG. Auf Basis der EDIM Technologie(Epitop – Detektion – in – Monozyten – Blutbestimmung) entwickelt die Zyagnum AG in Zusammenarbeit mit internationalen Forschungsteams und Instituten nun mit dem PanTum Detect einen Bluttest zur Krebsvorsorge, der in Studien über 40 Tumorarten erkennen konnte. In seiner Freizeit ist Schierl ehrenamtlich als Vorsitzender der Triathlon Abteilung des DSW Darmstadt tätig und selbst seit vielen Jahren begeisterter Triathlet.

Weiterführende Links zu Ralf Schierl:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.