Sonnenschutz spielt auch im Bundestag eine wichtige Rolle

Sonnenschutz im Bundestag

Unsichtbarer Sonnenschutz – Damit Besucher nicht durch große Rollos und Jalousien gestört werden spielen sie im Bundestag eine so große Rolle.

Im Inneren der Kuppel finden sich über 30 Spiegelreihen welche das Sonnenlicht ins innere bringen.

Damit es jedoch nicht zu heiß wird können die Spielge, die der Sonne zugewandt sind, durch ein mitfahrendes Sonnenschutzelement / Rollo automatisch abgeschattet werden. Ein riesen Vorteil und eine wirklich bahnbrechende Neuerung im Bundestag seit dem Umbau.

Seitdem alle Baumängel im Bundestag beseitigt wurden ein wirkliches Highlight.

Klassische Rollos und Jalousien finden sich nur in den Büros und daher nicht so häufig wie sie vielleicht glaubten. Trotzdem bleiben sie der Klassiker im Sonnenschutz für Zuhause und im Büro:

Besonders  dekorative Raffrollos erfreuen sich einer großen Beliebtheit, wenn es darum geht, Fenster mit einem Sicht- und Sonnenschutz auszustatten. Dies liegt vor allem an der Effektivität dieser Elemente sowie an den vielen gestalterischen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten. So können Sie aus einer großen Anzahl verschiedener Stoffe und Designs wählen, wodurch sich Ihnen gestalterisch eine größtmögliche Flexibilität bietet. Auf diese Weise können Sie Ihre Rollos individuell gestalten, sodass sich diese optimal in das bestehende Konzept des Raumes integrieren lassen und diesen optisch aufwerten.

Bei dem Stoff besteht weiter noch die Möglichkeit aus unterschiedlichen Transparenzgraden zu wählen. Das bedeutet, dass die unterschiedlichen guten Sichtschutz bieten. So können Sie einen transparenten, halbtransparente und undurchsichtigen Stoff für Ihre Rollos wählen. Diese Stoffe erfüllen dadurch unterschiedliche Anforderungen. Die transparenten eignen sich nur zu dekorativen Zwecken, während Sie mit den halbtransparenten einen guten und effektiven Sichtschutz erhalten. Auf diese Weise können Sie dann die Lichtverhältnisse in Ihrem Raum ganz nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Die undurchsichtigen Stoffe ermöglichen einen hohen Verdunkelungsgrad des Raumes, wodurch sich diese besonders für den Schlafbereich eignen. Durch eine zusätzliche Beschichtung auf der dem Fenster zugewandten Seite wird noch ein Großteil der eintreffenden Sonnenstrahlen reflektiert, wodurch sich gerade im Sommer die Zimmer durch die Rollos nicht so schnell und nicht so stark erhitzen. Die Rollos sorgen also für einen hervorragenden Sicht- und Sonnenschutz.

Neben diesen gestalterischen Auswahlmöglichkeiten, kann auch bei der Art der Bedienung aus verschiedenen Varianten gewählt werden. So gibt es die Seitenzugrollos, die Springrollos und elektrisierte Rollos.

Bei den Seitenzugrollos erfolgt die Bedienung über eine seitlich angebrachte Schnur oder Endloskette. Die Bedienseite kann dabei in der Regel frei gewählt werden. Der große Vorteil bei der Endloskette ist im Gegensatz zu der Schnur, dass die Kette kein loses und offenes Ende besitzt. Wird mit der Schnur das Rollo hochgezogen, dann kann das Ende auf der Heizung oder der Fensterbank liegen bleiben, was oftmals nicht unbedingt erwünscht ist.

Bei den Springrollos erfolgt die Bedienung über eine an der Unterseite des Rollos angebrachte Schnur. Durch diese Schnur werden diese Rollos in die gewünschte Position gebracht und arretieren dann in dieser. Während des Abrollens wird eine in der Rollowelle verbaute Feder gespannt. Nach dem Arretieren bleibt diese gespannt und durch einen leichten Zug am Rollo kann diese wieder gelöst werden. Der Stoff wickelt sich dann selbstständig wieder auf die Welle auf. Die Geschwindigkeit kann dabei dann häufig durch eine ebenfalls in der Welle verbaute Bremse eingestellt werden.

Bei den elektrisierten Rollos erfolgt die Bedienung über einen Elektromotor. Dieser kann mittels Schaltern gesteuert werden, wodurch sich dann der Stoff auf- und abwickelt. Besonders für Fenster, die außerhalb der Reichweite des Armes sind, ist diese Variante bestens geeignet, da der Schalter an einer leicht zugänglichen Position angebracht werden kann.

Alles in allem lässt sich sagen, dass sich durch die große Vielfalt der Rollos wahrscheinlich für jeden Raum und für jedes bestehende Raumdesign ein passendes Rollo finden lässt. Somit steht einem Sonnen- und Sichtschutz, den Sie lange Zeit nutzen können, nichts entgegen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.